Die Hausapotheke – das Grab für abgelaufene Medikamente

Hilfreiche Katze holt Tabletten bei Faulheit

Hast du auch eine Hausapotheke, die du nie benutzt und in der sich alles ansammelt? Die meisten von uns haben wahrscheinlich ein Regal voller abgelaufener Medikamente, die wir nie wieder verwenden werden. Aber warum haben wir überhaupt eine Hausapotheke? Vielleicht für den Notfall? Oder für den Fall, dass unsere Lieben krank werden? Aber im Ernst, wer braucht eine Hausapotheke, wenn wir unsere Medikamente immer griffbereit auf dem Nachttisch haben?

Witziges Medikament gegen Hunger - Pizza Tabletten

Die versteckten Schätze in der Hausapotheke

Wir alle haben sie – diese eine Packung Hustensaft, die wir nie verwendet haben, weil wir sie vor drei Jahren gekauft haben und jetzt ist sie abgelaufen. Oder diese Packung Schmerzmittel, die seit dem letzten Jahr im Schrank steht und jetzt nutzlos ist. Aber hey, es gibt immer noch die Möglichkeit, dass jemand anderes sie brauchen könnte. Vielleicht die Nachbarn oder Freunde? Aber ehrlich gesagt, wer will schon abgelaufene Medikamente von uns?

Arzt verschreibt schwer zu schluckende Tabletten - Spaßbilder

Der Nachttisch als Apotheke

Warum sollten wir uns überhaupt die Mühe machen, eine Hausapotheke zu haben, wenn wir alle unsere Medikamente immer auf unserem Nachttisch haben können? Wenn wir krank werden, ist das erste, was wir tun, unsere Medikamente aus dem Nachttisch zu holen. Warum sollten wir uns dann noch Gedanken darüber machen, ob wir genug Medikamente im Haus haben oder nicht? Der Nachttisch ist die beste Apotheke, die es gibt.

Witziger Kassenzettel. Apothekenmitarbeiter spritzen dich mit einem Schlauch ab. Lustig

Die Hausapotheke als Mottenfalle

Wusstest du, dass abgelaufene Medikamente eine hervorragende Mottenfalle sind? Wenn du keine Lust hast, Mottenfallen im Laden zu kaufen, dann stell einfach eine offene Packung abgelaufener Hustenbonbons in deinen Schrank. Du wirst überrascht sein, wie viele Motten du dadurch fängst. Das ist zwar nicht der Zweck einer Hausapotheke, aber immerhin hat sie einen Nutzen.

Deplatzierte Werbung im Netto. Spirituosen für die Hausapotheke.

Die Verfallsdaten: Eine Herausforderung für die Geduldigen

Das Schlimmste an der Hausapotheke sind die Verfallsdaten. Wir alle haben irgendwo eine Packung Pflaster, die vor 3 Jahren abgelaufen ist. Aber wer hat schon die Geduld, all diese Dinge auszusortieren und zu entsorgen? Wir denken uns: “Das kann ich noch benutzen. Es sieht doch noch gut aus.” Aber mal ehrlich, wer will schon eine Creme benutzen, die älter ist als unser jüngstes Kind? Oder Hustensaft, der so alt ist, dass er mittlerweile eine eigene Farbe entwickelt hat?

Die Hausapotheke plündern

Die Hausapotheke: Ein Relikt aus vergangenen Zeiten

Insgesamt ist die Hausapotheke wohl ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Eine Zeit, in der es noch keine Apotheken gab und man sich selbst um seine Krankheiten kümmern musste. Heute gibt es so viele bessere Alternativen, als die veralteten Dinge in der Schublade zu behalten.

Präsent Blumenstrauß aus Unmengen Medikamenten
Scroll to Top