Lustiges von der
Kirche des heiligen Al Bundy

Spassreligion & Funsite

Lustige Bilder und witzige Texte von unserer Religionsparodie.

Kinder

Mit dem Kind spielen – Wenn im Alter die Niederlage droht

Lustiges Kind klaut Bier - Wenn Kleinkinder erwachsen spielen

Für Kinder ist Bewegung gut. Sie werden flinker, schnell und kräftiger und es ist eine schöne Abwechslung zum trägen Computer und Handyalltag. Für Erwachsene ist das Spielen mit dem Kind nicht ganz so gesund bzw. ungefährlich. In den Notaufnahmen dieser Erdscheibe sitzen sie die Väter, die sich den Rücken verrenkten oder die Knochen zerbrochen haben. Jene Erwachsenen, die sich jünger gefühlt hatten als sie sind, und schmerzhaft die Eigenschaften ihres Alters erfahren haben.

Mutiger Vater mit schreiendem Sohn in der Achterbahn

Spielen mit dem Kind – Angehimmelt werden und sich groß fühlen

Seitdem die Kinder aus dem Ei geschlüpft sind, hat man ihnen unzählige Fähigkeiten beigebracht. Und die Kinder dankten es damit, dass sie einem anhimmelten und für einen Alleskönner hielten. Ja, wir wussten immer das ein Würfel durch ein quadratisches Loch passt. Wir könnten Puzzle die aus 9 Teilen bestanden in Sekundenschnelle Lösen und auf jede Frage hatten wir, jedenfalls für ein Kleinkind, eine plausible Erklärung. Als Jungeltern konnte man sich mit wenig Aufwand, ganz groß fühlen.

Witzige Babymilch App - Unnütze Erfindungen

Wenn das Kind den Vater übertrifft

Aber genauso wie der eigene Bauch, so werden auch die Kinder größer. Die Interessen verändern sich und irgendwann kommt man an den Punkt, wo man nicht mehr dem Kind hilft, sondern das Kind einen übertrifft. Das erinnert doch irgendwie an die Dokumentationen aus der Savanne, wo der mächtige Löwe irgendwann von einem jüngeren abgelöst wird. Und so wie es dem alten Löwen in die Isolation treibt und er fortan alleine durch die karge Wildnis wandert – bis er aus Erschöpfung zusammenbricht. Genauso fühlt man sich als Mann und Vater, wenn es nicht nur so weit ist, dass man seinem Nachwuchs nichts mehr beibringen kann, sondern das Kind einem auch noch bei so etwas wichtigem übertrifft wie im Sport.

Lustiges Corona Homeoffice mit Baby - Kein Internet

Spielerische Herausforderungen – Wenn die Vorteile weniger werden

Doch so leicht gibt man als Vater den Sinn seiner bisherigen Existenz nicht auf. Das Kind will ein Wettrennen starten, wir sagen na klar, mobilisieren die letzten Reserven und gewinnen gerade so noch diese Herausforderung. Der Schlüssel zum Sieg war nicht die Kraft oder die Ausdauer, nein die längeren Beine haben es erfochten. Doch man weiß, dass man diesen Vorteil in ein oder zwei Jahren verloren hat.

Sohn trägt Vater Kostüm zum lachen

Lustige Bilder zur Elternschaft

Ruinierter Hochzeitantrag lustiges Foto
Baby Spuren im nassen Zement - Baustelle
Vaterschaft Baby Trick - In Ruhe Fernsehen
Witzige Kinder auf Fahrrad Gesäß im Gesicht
Kinder kennen nur noch Fortnite lustig

Die Schulzeit – Sinnlos, aber spaßig

Lustige Teenager in der Schule - erste Liebe

Meine Schulzeit ist schon ziemlich lange her. Ich weiß eigentlich nicht mehr viel über die Schule. Erinnern tue ich mich nur an die alten Leutchen, die an der Tafel standen und ständig nur laberten. Nach 45 Minuten waren sie wohl erschöpft, und so wechselten sie sich in diesem Rhythmus ab. Das ging so bis zum Nachmittag. 

Lehrerin kontrolliert Hausaufgaben witzige Gifs

Schule für´s Leben oder Vergeudung von Lebenszeit?

Ich weiß nicht, ob ich in meiner Schulzeit überhaupt mal etwas erlernt habe, was sich im späteren Leben als nützlich herausstellte. Ausnahme bilden da nur die Grundkenntnisse des Schreibens und Rechnens. Andererseits muss ich heutzutage viel zu oft Werbebotschaften und Mahnungen lesen. Geschweige denn wie hoch sich all die Rechnungen addieren. Das möchte ich eigentlich auch nicht wissen. 

Streich Schule lustig Stuhl wegziehen

Wie die Lehrer mir Wissen ein brüllten

Es war wohl damals eine gewaltige Anstrengung für die Lehrer mir das ganze Bücherwissen in die Gehirnnudelsuppe zu brüllen. Jedenfalls bekamen sie häufig einen roten Kopf von mir. Manchmal schien sich der Unterricht nur um mich zu drehen. „Hör zu”, „schlaf nicht“, „leg kein Feuer” und „hör auf dummes Zeug zu erfinden” – ist nur eine kurze Auswahl der täglichen Kommunikation mit meinen Lehrern. 

Spassbilder Haare zusammenknoten

Das Teenageralter und die Mädchen in der Schule

Später, als die Entwicklung ihren Lauf nahm, wurden Mädchen immer interessanter für mich und in der Schule gab es viele davon. Wo konnte man damals als Teenager sonst Mädchen kennenlernen? So stieg in den höheren Klassenstufen mein Interesse an der Schule immer mehr. Ich machte zwar keine Hausaufgaben, lernte nicht oder nahm Schulbücher mit zum Unterricht. Dafür hatte ich aber das gepflegteste Erscheinungsbild von allen. 

Teenager in der Schule lustig - Beule in Hose

Unwissen und faul habe ich doch etwas gelernt

Ich lernte – mich bei den Mädchen beliebt zu machen. Es gelang mir damals mein Unwissen und meine Faulheit unter meinem jugendlichen Styling zu verbergen. Mehr Schein als Sein. Das war die einzige Lektion die ich im Schulalltag, zwischen Pausenklingeln und Schulbroten hinter den Heizkörpern, gelernt habe. Man kann sich auch bequem durchs Leben schlängeln. 

Lehrerin im Unterricht ärgern

Nach der Schulzeit, den Hauptgewinn gezogen

Am Ende bekam ich ein gutes Mädchen ab und heiratete sie. Klassenbeste war sie und schloss ihren Bildungsweg bespielhaft ab. Sie muss täglich lange arbeiten, verdient aber viel Geld. Beträchtlich mehr als ich. Ein paar Mal musste sie jedoch schon wegen Burnout behandelt werde. Auch ich habe mich geändert. Aufstylen tue ich mich schon lange nicht mehr. Eigentlich verbringe ich meine Freizeit Biersaufend in meiner Unterwäsche vor dem Fernseher. Wenn ich so nach all den Bierkästen an meine Schulzeit zurückdenke, dann erkenne ich das ich alles richtig gemacht habe. Ich habe das faule Leben erlangt, welches ich mir immer gewünscht hatte.

Spassbilder Ferien zuende - Glücklich Eltern im Pool
Gewichtheben mit Schulranzen witzig

Giftgas Verdacht: Klasse 7a im Matheunterricht eingeschlafen

Lustiger Giftgas Verdacht - Schulklasse im Matheunterricht eingeschlafen

Alles nur Halb so Schlimm. Der Verdacht das die gesamte Klasse 7a aufgrund von Giftgas ohnmächtig wurde, konnte nicht bestätigt werden. Der herbei geholte Rettungsdienst konnte keine Gifte in der Klassenzimmerluft feststellen. Es scheint eher so das die Schüler aufgrund des langweilig herunter gepredigtem Matheunterricht geschlossen eingeschlafen ist.

Mathe Unterricht ist langweilig - Spongebob Schwammkopf lustig

Experten sprechen bei so einem kollektiven Einschlafen vom “Mathematikus-Langweilikus”. Die Wirkung dieses Zustandes ähnelt der einer Schlaftablette.

Witziger Unterricht mit lustiger Lehrerin - Macht eure Aufgaben Schüler
Graffiti an Toilette Wand - In der Schule lustig

Familienspieleabend – Streitvorhersage: Hoch!

Spieleabend lustige Kinder beim Kartenspiel

Ein Familienspieleabend ist ein geselliges Beisammensein. Wer gewinnt oder verliert ist eigentlich egal. Es ist kein Wettbewerb. Es soll allen Spaß machen. Und am meisten macht es mir Spaß, wenn ich gewinne und dafür ist mir auch jede Mogelei recht.

Witziger Vater und Baby spielen zusammen Brettspiel

Brettspiele mit der Familie – Mensch Streit dich nicht

Mein Gewinnzwang und die damit einhergehenden Mogelei, sind jedoch nicht der einzige Grund, warum unsere Familienspiele immer im Streit enden. Es beginnt meistens schon bei der Auswahl des Brettspiels. Ich bevorzuge Spiele mit einem klaren Ziel wie „Spiel des Lebens” oder „Mensch ärgere dich nicht”. Überschreitet die Spielfigur das Ziel weiß man es ist vorbei. Schließlich will man irgendwann auch mal fertig werden.

Lustige Menschen Spieleabend mit Freunden

Endlose Brettspiele

Die Kinder scheinen dagegen eher Endlosspiele, wie z.B. Monopoly, zu bevorzugen. Spiele wo sich auf dem Spielbrett kein Ziel findet und das man in einer Endlosschleife durchqueren muss. Diese Brettspiele sind die schlimmsten. Mit etwas Pech verbringt man den ganzen Abend damit. Ich glaube wir haben noch niemals eine Monopolyrunde zusenden gebracht. Vorher haben wir immer aus Erschöpfung aufgegeben.

Familienspieleabend Streit Spaßbilder mit Text

Monopoly – Es gibt so viele Varianten

Obwohl ich Monopoly aufgrund seiner Dauer nicht gerne spiele und die Kinder schon oft bittere Tränen weinten als sie mit der kalten Realität in Berührung kamen. Weil sie falsch parkten oder beim Immobilienhandel zu geizig waren. Trotzdem habe ich das Monopolyspiel in unendlich vielen Variationen. Von Monopoly Junior, Classic, Star Wars, Eiskönigin, bis zu Monopoly Supernatural stapeln sich unzählige dieser sperrigen Kartons bei mir im Schrank.

Monopoly Brettspiel Streit - Schlechter Verlierer lustig

Familienspieleabend mit Smartphone

Früher haben sich die Familien im Kreis um das Spielbrett gesetzt und miteinander geredet. Heute hat dagegen jeder sein Smartphone neben sich liegen. Und bei vier Smartphones auf einem Tisch kann sich jeder gut vorstellen das es dauernd klingelt und piepst. Der Fokus wird dann ständig vom Spielgeschehen auf den sozialen Status und zurück gewechselt. Ständig muss man dem Spieler sagen das er dran ist. Weil er oder sie damit beschäftigt ist Nachrichten zu beantworten oder das öffentliche Profil ein wenig aufzuhübschen.

Lustiges Kind beim Karten spielen

Spielspaß ade

So schön es auch ist, mit der Familie zusammenzusetzen und Spiele zu spielen, welchen keinen Strom verbrauchen. Meistens kramt man die Brettspiele ja bei Stromausfall aus. Die mediale und interaktive Sucht der modernen Menschen rauben doch viel von dem Spielspaß.

Fetter Mann ärgert sich über Brettspiel witzig