Lustiges von der
Kirche des heiligen Al Bundy

Spassreligion & Funsite

Lustige Bilder und witzige Texte von unserer Religionsparodie.

Wissenswertes zum lachen

Wissenswertes, lustiges und Halbwahrheiten über Menschen, Kulturen, Länder, Politik und die Geheimnisse des Lebens. Die Kirche des heiligen Al Bundy wünscht frohe Erkenntnis und Spaß an unserer Betrachtungsweise der Wahrheiten der Welt. Machen Sie sich schlau mit unwichtigen Wissen.

Wissenswertes zur Kirche des fliegenden Spaghetti Monsters

Fliegendes Spaghetti Monster mit Piraten witzig

Die Kirche des heiligen Al Bundy möchte nun, liebe Brüder und Schwestern, eine andere Religionsparodie wertschätzen. Selbst hoffen wir, die Anhänger des großen Schuhmanns im Himmel, auch einmal so Medien präsent zu sein wie die Pastafari Bewegung. Warum sollte es unter den Religionsparodien auch nicht freundlich und verständnisvoll zugehen. Sind wir doch alle Kinder desselben Humors und Verfechter derselben Freiheit der Gedanken.

Nudelmesse lustige Religionsparodie zum lachen - Nudeln mit Fleischbällchen

Was macht die Kirche des fliegenden Spagetti Monster anders als die etablierten Religionen?

Leider herrscht unter den etablierten großen Religionen keine wirkliche Freiheit der Gedanken. Es wird Seelenheil und einen guten Draht zum höchsten göttlichen Wesen versprochen. Jedoch wird man nur mit Regeln und Dogmen ruhiggestellt, damit die großen Religionsführenden Institutionen einen das Geld aus der Brieftasche saugen können. Nichts ist wichtiger für eine Kirche als Geld! Die Religion der Kirche des heiligen Al Bundy und die der Kirche des fliegenden Spaghetti Monsters Hinterfragen jene angeblich Jahrtausend alten Glaubensvorstellungen die scheinbar, nicht nur von Moses, in Stein gemeißelt sind.

Lustige Bilder Pastafari Religion Nudelsieb zum lachen

Religionsparodien – Eine neue Sicht auf alte Götter & Piraten

Es geht um die uralten Glaubenspraktiken, die dazu dienen einen von Selbstzweifeln geplagten Gott zu besänftigen der, obwohl das Universum genauso unendlich ist wie seine Macht, am liebsten mit den Menschen auf der Erde spielt. Und spielt der Mensch mal nicht nach Gottes Regeln, dann landen wir alle kurzerhand in der Toilette, dann gibt es eine neue Sintflut. Eine Drohung das die Erde auch mal in Gottes Kamin, dem Fegefeuer, landen wird, wurde auch bereits ausgesprochen. Mit einem so launigen Wesen können und wollen wir von den Religionsparodien nicht spielen. Wir Nudelsieb und Piratenkostümträger, wir Billigbiertrinker und schrecklich nette Familien-Versteher hinterfragen mit unserem Humor das Richtig und Falsch.

Fliegendes Spaghetti Monster Predigt - Am Anfang war das ARRRG

Was ist die Kirche des Fliegenden Spaghetti Monsters (FSM)?

Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters (FSM) ist eine internationale Bewegung, die sich mit Satire über religiöse Menschen und Glaubensrichtgen lustig macht. Die Idee von FSM entstand im Jahr 2005, als ein Naturwissenschaftslehrer namens Bobby Henderson einen Brief schrieb, in dem er vorschlug, das Spaghetti-Monster als Religion in den Biologie-Lehrplan aufzunehmen. Er tat dies, um sich über die religiösen Überzeugungen lustig zu machen, die er in der heutigen Gesellschaft als überholt ansah. Die Idee, eine Religion auf der Grundlage eines Nudelmonsters zu schaffen, war seine Art, den Theismus im Allgemeinen zu verspotten.

Pastafarie Religionsanhänger mit Nudelsieb auf Kopf lustig

Scherzhafte Spiritualität

Henderson dachte, dass die Annahme einer alternativen Perspektive der Gesellschaft helfen könnte, voranzukommen. FSM soll die Menschheit mit scherzhafter Spiritualität versorgen – eine Erklärung für das Leben, die Trost spenden kann, ohne die Einhaltung eines bestimmten Glaubenssystems zu verlangen. Mit anderen Worten, die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters ist für Menschen, die spirituelle Führung wünschen, ohne an ein religiöses System gebunden zu sein.

Kirche des fliegenden Spaghetti Monsters Gott gegen Corona Virus lustige Bilder

Einfach mal über Religion lachen

FSM war ursprünglich als eine Möglichkeit für Menschen gedacht, über Religion zu lachen, ohne selbst verspottet zu werden. Viele sehen das Spaghetti-Monster heute als Kritik an den Glaubensvorstellungen der großen Religionen. So stellen die Pastafari´s sich die Frage: „WWAPD?“ („What Would A Pirate Do?“) Dies ist eine Anspielung auf die von Christen gestellte Frage „Was würde Jesus tun?“.

Informationsstand zur Religionsparodie der Kirche des fliegenden Spaghettimonsters
Religionsparodie KdFSM Spaghetti Monster gegen Jesus beim Armdrücken
Religions Satire Dinosaurier Gott gegen Spaghettimonster
Religion lustig - die heilige Schrift der KdFSM

Werden die Google Suchergebnisse immer schlechter?

Lustiger Comic Bild - Wofür ist der Google Privater Inkognito-Modus?

Es gibt viele Leute, die glauben, dass die Google-Suchergebnisse im Laufe der Jahre schlechter geworden sind. Und das scheint wohl auch zu stimmen, wie ich es aus meinem bescheidenen Blickwinkel erkennen mag. Ein Problem bei den Suchergebnissen ist das Google anscheinend alles besser wissen möchte. Manchmal werden Suchanfragen komplett ignoriert und ähnliche Suchergebnisse angezeigt. Mit diesen ähnlichen Suchergebnissen irrt Google aber allzu oft. Ja, Google, beim Wortlaut gibt es Ähnlichkeiten, aber nicht dem Sinn nach

Google Maps - Frau fällt auf die Nase

Suchergebnisse bei denen Google mich falsch versteht

  • Suche ich nach: „Was kann ich heute kochen“ – zeigt mir Google vegane Gerichte. (Was soll ich den damit machen? Löcher verkleben? Anm. des Verf.)
  • Suche ich nach: “Wie bringe ich meinen Nachbarn um die Ecke“ – zeigt mir Google Ratschläge, um Freundschaften zu schließen
  • Suche ich nach: „dicke Melonen“ – zeigt mir Google Wassermelonen
  • Suche ich nach: „alte Leute sind mir nur im Weg“ – zeigt mir Google Senioren-Wanderwege
Suchmaschinen Suchergebnisse zum lachen - anstößiges Ergebnis nach normaler Frage

Verschwörungstheorien Rankings und Algorithmus

Tatsächlich bin ich Bruder Al-Bertus nicht der einzige (Spinner) der sich über die Googlesuche beschwert. Ich selbst gehe zwar nicht so weit, aber andere haben sich bereits hieb- und stichhaltige Verschwörungstheorien ausgedacht, die selbst ohne Fakten ganz klar Beweisen, dass Google absichtlich versucht, bestimmte Websites in seinen Suchmaschinenrankings zu begraben oder zu favorisiert. Wie zum Beispiel mit dem sogenannten Google Sandbox Effect. Ja, der Google-Algorithmus ist eine künstliche Intelligenz, welche gezielt versucht die Meinung der User, auf die von ihr favorisierten Wahrheiten zu lenken. Meist ist das mit einer Kaufempfehlung verbunden. Ein Beispiel ist: im Hochsommer möchte ich wenigstens meine Augen abkühlen, indem ich mir Bilder von Eis ansehen möchte. Mir ist dabei egal ob Gletschereis oder Eiscreme. Jedoch zeigt mir Google stattdessen lieber Vibratoren von Eis.de an.

Die Evolution der gescheiterten Google Projekte lustig

Der Google-Index und die damalige Manipulation durch gekaufte Backlinks

Der Google-Index ist eine Liste von Webseiten, die Google durch das sogenannte Crawlen findet, untersucht und nach Suchbegriffen einordnet. Der Crawler folgt dabei gerne den Links anderer Websites. Seitenbetreiber nennen Links von anderen Webseiten auf ihre eigene Seite Backlinks. Es gab eine Zeit in dem Google die Wichtigkeit einer Webseite anhand der Anzahl der Backlinks gemessen hat. Dadurch entstand sogleich ein neuer Markt. Backlinks konnte, und können immer noch, gegen Geld gekauft werden. Dank gekaufter Backlinks konnte jeder noch so faule Webmaster, den Google Algorithmus überlisten und mit einer schnell zusammengewürfelten Webseite ohne eigenen Inhalt Top-Platzierungen in der Google Suche erreichen. Google hat dieses Problem nach eigenen Angaben in den Griff bekommen. Jedoch zeigt dieses Beispiel, das es bereits in der Vergangenheit Zeiten gab, wo die Google Suchergebnisse schlecht waren. Wer weiß mit welchen Schwierigkeiten der Google-Algorithmus heute zu kämpfen hat?

Fuck You Google Maps Text von Hausbesitzer

Google Indexierung dauert immer länger

Mir scheint, als ob die Indexierung neuer Inhalte immer länger dauert. Google geht sparsamer mit seinen Ressourcen um und indexiert neue Beiträge, jedenfalls bei kleineren Webauftritten, nicht mehr so schnell. Früher zu googelst schnellsten Zeiten, dauerte das hinzufügen eines neues Blogbeitrags nur 10 Minuten. Heutzutage dauert es Stunden bis Tage. Google legt nicht mehr so viel Wert auf schnelle Indexierung und sagt selbst, dass sie nicht mehr alles in ihre Suchergebnisse aufnehmen möchte. Das Ressourcen sparen merkt man auch daran das nicht mehr tausende Suchergebnisseiten erscheinen, sondern häufig weniger als zehn. Kennt ihr noch den kleinen Text, den man bei alten Google Versionen lesen konnte? Sie haben „ungefähr 30 Millionen Ergebnisse, in 0,3 Sekunden“. Heute findet man höchstens noch 100 Suchergebnissen.

Technischer Support - lustiges Bild - Was die Leute denken was ich tue

IndexNow – Schnell die Suchmaschinen über neue und veränderte Beiträge informieren

Dabei zeigen Suchmaschinen wie Bing mit dem IndexNow einen alternativen Weg neue Internetbeiträge schnell indexiert werden können, ohne dabei zu viele Crawling Ressourcen einsetzen zu müssen.

Welche Suchmaschine ist die Beste? Google, Bing oder Yahoo Spruch zum lachen
Werden die Google Suchergebnisse immer schlechter? Bing.com sagt Ja!
Werden die Google Suchergebnisse immer schlechter? Microsoft Bing sagt Ja!

Warum werden Suchmaschinenergebnisse immer schlechter?

Google hat in der Vergangenheit viele Updates veröffentlicht, die zu einer scheinbaren Verschlechterung der Qualität der Suchmaschinenergebnisse geführt haben. Viele Ärgernisse im Word Wide Web konnten durch Updates wie Panda und Penguin behoben werden. Aber durch diese Updates wurden auch immer fälschlicherweise gute Webseiten bestraft. Das liegt einfach daran, dass der Google Algorithmus nun mal eine Webseite nicht wie ein Mensch erfassen und interpretieren kann. Der Algorithmus wird niemals einen Witz verstehen oder das beste Kuchenrezept nachkochen können. Er weiß nicht was gute Ferien sind. Und vor allem versteht der Google Algorithmus nicht was ein leeres Konto und ein kleines Gehalt ist. Wäre es so dann würde er uns nicht immer auf Shop-Seiten Lotzen.

Lustiges zu Google Chrome, Maps und Support

Google Chrome frisst viel Ram Arbeitsspeicher lustig
Google Chrome - Warum verbraucht der Browser soviel Arbeitsspeicher
Lustiges Google Streets Ergebnis - Katzen
Lustige Fehlermeldung Internetverbindung ist nicht möglich
Schaubild - Wie der Google Support arbeitet - Spaßbilder

Lustige Google Suchergebnisse

Google lustiges Suchergebnis böser Vater
Komisches Suchergebnis bei Google - Wie viele Narren kann ich heute umbringen
Komisches Suchergebnis - Wenn du in Kanada stirbst witzig
Witzige Google "meinten Sie" Suchergebnisse auf Deutsch und Englisch
Google - Böse Suchergebnisse nach normaler Frage

Esoterik – Magische Welten voller Geister

Schreckmoment bei Geisterbeschwörung - lustige Seance

Viele glauben nicht an Geister und Gespenster. Andere wiederum geben viel Geld für esoterischen Krimskrams aus. Für Amulette, die vor bösen Blicken schützen, bunte Steine mit Heilkräften und vor allem für Esoterikbücher, die Wissen, Macht, Geld versprechen. Die aber von Menschen geschrieben wurde, denen sonst niemand zuhört, die Pleite sind und sonst kein richtiges Wissen besitzen.

Lustige Bilder mit Text - Vorsicht vor deinem letzten Tag auf Erden

Esoterik – Die Flucht in die Geisterwelt

Ihr kennt diese Leute, welche vom Partner verlassen wurden und mit Katzen reden. Sie denken gerade in diesem Haustier muss der Geist eines Übernatürlichen Wissenden drin sein. Ja, ja diese Katze kann ja auch nicht von dieser Welt sein. Sie ist so süß und geschickt und so genial als Katzenvideo-Hauptdarsteller auf Youtube. Würde man ihr einen Stock in den Anus stecken, könnte man mit ihr sicherlich auch Goldschätze Wünscheln.

Wie von Geisterhand - Blätter im Wind lustig

Esoterisches Durchsetzungsvermögen aus dem Bücherladen

Ich möchte hier ja nicht die Esoteriker mit ihrem Glauben an Wundertaten, Geistern und die Macht der Sternzeichen schlecht machen. Ich denke Sie sind nur auf ihrer Suche nach geistiger Erkenntnis abgedriftet. Aber auch sie werden schlussendlich ihren Weg zum Gott Al Bundy finden! Aber bis dahin bleiben sie Selbsthilfe suchende Personen, die außerhalb von Esoterikmessen keine weiteren sozialen Kontakte pflegen, da sie halt nur Blödsinn reden. Jedenfalls empfindet man das so als Zuhörer. Für mich ist die esoterische Vorstellungswelt genauso undurchsichtig, wie die Meinung von Veganern, Light Bier Trinkern und Leute die Gemüse zur Grillparty mitbringen.

Esoterik – Magische Welten voller Geister Wissenswertes zum lachen Wissenswertes zum lachen

Warum glauben die Menschen an Geistern?

Man glaubt nicht an Geister, doch wenn in der Dunkelheit ein weißes Lacken anflattert, erschrecken wir uns zu Tode vor dem Übernatürlichem. Oder wenn man allein ist und man knarzendes Holz hört oder dumpfe Schläge auf Metall. Zuerst denk man an das Eindringen der Geisterwelt in die Realität. Dabei war es nur der Holzfußboden oder die Heizungsrohre. Zuerst stellt man sich Geister als Urheber vor. Erst danach überwiegt die Vernunft und man erkennt das physikalische Wechselspiel.

Lustige Hexerei - Böse zum niesen bringen

Geist – Was willst du hier?

Was sollte man als Geist auch auf der Erde machen. Das Leben ist eins der schwersten. Menschen haben zwar Angst vor dem Sterben, aber liegen die Füße erstmal oben, dann will man nicht mehr zurückkommen. Es ist wie beim ersten Bier. Das Erste ist widerlich bitter, danach will man aber auch nie wieder nüchtern sein.

Witzige Bilder mit angeblichen Geistern - Laken ausschütteln

Die Welt im Wandel mit den Augen eines Geistes

Was sollte eine gestorbene Seele da machen, wo sich alles weiterentwickelt und verändert und man niemanden kennt. Ich meine es ist ja schon beim Älterwerden so, dass man die moderne Musik nicht mehr versteht. Bereits ein nur hundert Jahre alter Geist würde nicht verstehen was unterhaltsam an einer Gruppe Z-Promis ist, die im Jungle festsitzen, oder warum Zigeunersoße nun pfeffriges Paprikaquetschzeug heißt. Oder warum man Kinder nicht mehr mit einem Schlag mit dem Meterlineal auf die Finger züchtigt, sie aber ununterbrochen Muliplayer Kriegsshooter spielen lässt, wo der mit den meisten gewalttätig verüben Ableben der Gewinner ist.

Holy Shit - Göttlicher Lichtstrahl scheint auf Toilette

Das perfekte Jenseits zum spuken

Wie sehe wohl das perfekte Jenseits aus? Hätte es Ähnlichkeit mit dem Leben auf Erden? Verfügten wir über einen schemenhaften Körper? Sehen wir wie ein Lakengespenst aus oder wären wir nur ein von Raum und Zeit unabhängiges Energie-Fluidum. Die wichtigste Frage, die sich aber natürlich stellt ist die ob es im Jenseits auch Bier gibt? Diese Frage hat die Kirche des heiligen Al Bundy aber bereits in zwei Predigten behandelt.

Lustiger Unfall mit Buddha Statue
Terminator Cop dringt durch Autoscheibe

Unfreiwillig gruselige Bilder

Lustige Foto - Täuschung Übersinnliches - Ufo über Stadt
Satanische Zeichen - Katze beim putzen witzig
Okkulte Symbolik im Katzenreich - Katzen sind teuflisch
Coseplay - Erschreckende gruselige Kreatur in der Straßenbahn

Baumwurzel ist wie Dämon geformt - Gruselige Bilder

.

.

.

Verrückte gruselige Gifs - Alte Frau steigt zum Himmel hinauf - lustige zum lachen
Wenn der Tod kommt, ist Sense!
Esoterik – Magische Welten voller Geister Wissenswertes zum lachen Wissenswertes zum lachen

Das Internet – Suchoption zu allen Antworten

Verpixeltes Bild - Internet Verbindungsprobleme lustig

Welch fantastischer Siegeszug hat das Internet erlebt. Einst erfunden von Nerds, welche sich wohl die teuren Telefongebühren sparen wollten. Ist es heute erster Anlaufpunkt für all die Fragen dieser Welt. Wollte ich damals als Kind etwas wissen so – fragte ich jemanden. Und als Kind hat man viele Fragen. Erster Anlaufpunkt waren stehts die Eltern. Als junger Mensch hatte ich 1000 Fragen, doch meine Eltern hatten keine 1000 Ohren. Meine Großeltern hatten mehr Geduld und Zeit. Aber sie hatten nur verstaubtes Wissen im Sortiment. Die Oma wusste zwar, wie man Kuchen bäckt und der Opa wie man heimlich in der Garage selbstgebrannten Obstler trinkt. Aber sie hatten eben keine Ahnung von moderner Musik, den ersten Haaren am Körper oder wie man der ersten Flamme seine Liebe gesteht, ohne peinlich zu wirken. Die eigenen Geschwister konnte man auch nie um Rat fragen. Vertraute man ihnen ein peinliches Geheimnis an – so wusste am nächsten Tag jeder davon Bescheid. 

Strom aus Zitronen - Handy laden lustig

Das Internet als Problemlöser, Zeitvertreiber und Frustopfer

Die heutige Jugend hat es da besser. Sie können das Internet um Rat fragen. Das Internet ist anonym und plaudert keine Geheimnisse aus. Wenn man so schlau ist regelmäßig den gespeicherten Verlauf zu löschen. Sollte man sich mal wieder auf eine Schmuddelfilmseite verklickt haben! Wollte man damals seine pubertären Fragen beantwortet haben so musste man in Jungs- oder Mädchenratgebern nachschlagen. Aber der Umfang der Informationen war begrenzt. 

Wie man sich im Internet verhält witzig

Frag doch mal das Internet

Heutzutage findet man im Internet zu jeder Frage eine Antwort. Egal wie peinlich oder intim – irgendjemand hat dazu einen Artikel veröffentlicht. Du möchtest wissen was man aus den wenigen Zutaten in deinem Küchenschrank kochen kann? Kein Problem. Das Internet beantwortet die Frage. Oder willst du wissen, wie man die schicke Nachbarin ausspioniert? Suchst du eine kostengünstige Möglichkeit deinen Partner zu betrügen? Oder willst du einfach nur wissen, wie der hässlichste Hund der Welt aussieht? Im Internet wird deine Neugierde befriedigt. 

Windows Fenster - Kein Internet Spaßbilder

Die schmuddelige Seite des Internets

Je weiter man in die Geheimnisse des Internets eintaucht, umso mehr entdeckt man seine schmuddelige Seite. Es sagt schon viel über die Menschen aus, dass die am meisten frequentierten Internetseiten nicht in den Listen auftauchen, welche angeblich darstellen, welche Webseite im Internet die meisten Seitenbesucher hat. Es gibt Schmuddelfilmseiten, die haben tägliche mehr Seitenbesucher als Wikipedia. Dort finden sich schmuddelige Filmarchive, die mehr Darsteller haben als die alten Monumentalfilme. Und von solchen Seiten gibt es Millionen. Es scheint kein gar so, dass jeder 16-Jährige auf der Welt – einmal davon träumt eine eigene Schmuddelfimwebseite zu veröffentlichen. 

Lustige Internet Reaktion - Die richtige Webseite gefunden
Lustige Menschen in Fernsehshow - künstlicher Arm
Lustiger Obdachloser am Müllcontainer rubbeln witzig

Das Internet als Werbeträger

Aber das Internet ist mehr als die Suche nach Rat, Pornographie und das Ausspionieren von Internetprofilen von Leuten, die man kennt. Es ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. In der Fernsehwerbung ist fast jeder Werbespot für ein Internet Portal. Heutzutage verkauft man sein Auto oder Haus am leichtesten über eine Internetseite. Auch die neue Liebe findet man dort. Ob Elite Partnerschaft oder Seitensprung. Jeder versucht es dort einmal. Aber leider antwortet dort zu oft nur ein Chatroboter. 

Dicker Biertrinker surft im Internet

Der Siegeslauf des Internets

Der Siegeszug des Internets hat die Welt verändert. Viele haben darin Arbeit gefunden. Für viele ist es die einzige Möglichkeit Erotik zu erleben. Und für andere ist es eine Möglichkeit ihre Katzenfotos zu teilen, verrückte Idee publik zu machen oder ihre Spaßreligion zu etablieren.

Dreckiger Computer-Tisch mit Bier und Kippen

Das Internet - lange Bildgeschichte