Lustiges von der
Kirche des heiligen Al Bundy

Spassreligion & Fun Site

Lustige Bilder und witzige Texte von unserer Religionsparodie.

Arbeit

Lustige Bilder und witzige Texte über die Arbeit und den alltäglichen Horror am Arbeitsplatz. Wo der Chef ein Riesenidiot ist, die Kollegen allesamt ins Zuchthaus gehören und wo das abrackern niemals ein Ende findet.

Spaß und Freude haben nur die wenigsten Menschen bei ihrem Job! Meistens sind es Workoholicer und Ehefrauen bzw. Ehemänner die einen furchtbaren Partner, zu Hause, auf der Couch sitzen haben. Es ist lustig, aber wahr – das uns doch nur die Tatsache zur Arbeitsstelle – ins Büro, auf die Baustelle oder auf schwerem Gerät – treibt. Weil wir genau wissen das wir mal von unserem Zuhause und unserer Familie weg müssen. Außerdem brauchen wir das Gehalt für ein besseres Leben.

Homeoffice – Endlich ohne Hose arbeiten!

Büro gegen Homeoffice - Lustige Geschichten zum lachen.

Schon immer war es eine trostlose Angelegenheit das der Arbeitsplatz und das eigene Zuhause so weit auseinander liegt. Oft ist die Arbeitsstelle und die gemütliche Couch vor dem Fernseher kilometerweit entfernt. Daher ist man gezwungen jeden frühen Morgen und späten Abend radiohörend in seinem Auto zu sitzen und an bessere Zeiten zu denken. Dabei verbrennt man literweise Kraftstoffe und bewegt sich doch nicht vorwärts, weil man, wie tausende andere Idioten, im Stau der Rush-Hour steht. Wie viel Lebenszeit hat man damit verbracht, durch die Autoscheibe auf popelnde Leidensgenossen zu blicken, die im Stop & Go Tempo ihrem Ziele hinzuschleichen?

Rushhour umfahren -  Abkürzung auf dem Weg zur Arbeit - lustige Verkehrsbilder

Endlich Homeoffice – Nie mehr Rushhour & Kollegen

Wie oft ich in meinem Leben bereits im Stau stand, weiß ich nicht. Aber immer schon kamen in mir, während dieser aufgezwungenen Auszeit, zwei Gedanken. 1. Wie kommen die Leute nur darauf gerade im Auto den Finger wühlend in die Nase zu stecken? Schließlich schützt dort nur eine leicht getönte Glasscheibe, vor den Blicken der anderen gelangweilten Autofahrer. Die mit ihren Augen etwas Entertainment suchen. Aber dann nur Popelfinger entdecken. Ich meine ist das vielleicht so eine Art Fetisch? Wollen diese Männer und Frauen dabei beobachtet werden? Geht ihnen am Ende einer ab, wenn sie auf Gold gestoßen sind und sich die anderen Autofahrer ekelnd abwenden? Aber ich schweife mal wieder ab. Das Thema popeln habe wir bereits in dieser Predigt besprochen: „In der Nase bohren – Popel dich in Trance“.

Langer Auto Stau - Stop & Go wegen Radfahrer

Schluss mit der Fahrt zur Arbeit, ich arbeite nun von zuhause

Die zweite Frage, die ich mir immer stelle, wenn ich in einer Autoschlange ins Lenkrad beiße, ist: Was mache ich hier bloß? Warum fahre ich tagein, tagaus mit diesem rußenden Blechkübel zur Arbeit und wieder nach Hause? Wenn ich wenigsten ein ordentliches Gehalt erhalten würde, aber nach Steuern, den Reparaturen, den Raten und dem Benzin geht ein nicht unerheblicher Teil des Einnahmen-Kuchens in blauen Rauch auf, der wenn er durch den Auspuff zieht auch noch die Erde verpestet.

Faulheit im Homeoffice - Laptop im Schlafanzug mit dem Fuß bedienen

Wandel der Arbeitswelt – Heimarbeitsplatz nah am Fernseher & Kühlschrank

Wer hat früher nicht auch von Heimarbeit geträumt? Damals war das noch etwas ganz Seltenes. Nur sehr wenige Unternehmen hatten das Know-how, um Mitarbeiter in Heimarbeit zu beschäftigen. Man braucht ja doch eine technische Grundausstattung. Telefon, Computer und eine Verbindung ins World Wide Web, sowie einen Mitarbeiter der sein eigener IT sein kann, sind nötig. Genauso wie das Vertrauen der Firma in die Zuverlässigkeit seines Angestellten. Macht er seine Arbeit, oder pennt er den ganzen Tag? Durch die Corona-Pandemie hat sich die Denkweise vieler Unternehmen schlagartig geändert. Nun ist man davon abgekommen sein Personal persönlich zu führen. Nun stellt die Geschäftsführung sich die Frage: „Welcher Mitarbeiter könnte mich anstecken und zu meinem Tode führen?“. Die Lösung war sie einfach zuhause zu lassen. Das Homeoffice war nun ein geeignetes Mittel produktiv und gesund zu bleiben.

Fit bleiben im Homeoffice - Lustiger Homeoffice Alltag mit Baby, Fahrrad vor Computer

Vorteile des Homeoffice – zeitigeres Feierabend Bier!

Die Vorteile des Homeoffice sind riesig und jeder hat wohl seine eigene Art damit umzugehen. Endlich muss man sich morgens nicht mehr vor dem Spiegel zurecht machen. Einmal mit der Hand durch die Haare gefahren und einen aufhübschenden Filter für die Online-Besprechung heruntergeladen. Das reicht bereits sich an seinem Heimarbeitsplatz zu setzen. Die Hose bleibt aus, der Fernseher läuft nebenbei und zum Mittag macht man sich eine große Portion Schnitzel mit Pommes. So stellt man sich das Arbeiten im Homeoffice vor. Entspannt und in Ruhe seine Aufgaben erledigen können und ab und zu mal einen Schluck aus der Bierflasche nehmen. Das offizielle Feierabendbier kann man dann bereits vertilgen, wenn die anderen ihr Stop-and-Go Martyrium auf dem Heimweg durchleben.

Dumme Frau im Home-Office - witziges Bild zum lachen

Office der Einsamkeit – Keine nervigen Kollegen = kein Stress!

Wie schön ist es endlich mal nicht die nervigen Kollegen riechen zu müssen. Im Büroalltag sind sie den ganzen Tag mit tratschen beschäftigt. Kaum passiert auch nur ein kleiner Fehler eines Kollegen, schon bricht ein Altweiber Vulkan aus, welcher Vorwürfe und Beschimpfungen ausspeit. Selbst wenn ich mal nicht betroffen bin, erschrecke ich, während ich beide Hände über den Kopf lege und innerlich schreie: „haltet doch endlich mal die Klappe, ihr Gewitterziegen. Ein Glück das man im Homeoffice getrennt von seinen Kollegen sitzt und diese nur ab und an mal im Online-Meeting sieht.

Kollegen veralbern - Senf in Cola - komisches zum lachen
Cola für den Kollegen präpariert

Zeitvertreib im Homeoffice – Endlich stressfrei faulenzen, doch die Deadline rückt näher

Aber das Arbeiten im Homeoffice ist nicht immer perfekt. Denn sind wir doch mal ehrlich, wenn die Kinder in der Schule und der Ehepartner arbeiten sind und dazu uns keiner auf die Finger schaut. Dann hat man doch öfters als sonst das Handy in der Hand. Dann nimmt man sich etwas mehr Zeit, um den nächsten Urlaub zu buchen und Schnäppchen auf Ebay zu jagen. Zudem tut nach einiger Zeit auf dem improvisierten Bürostuhl, der nun mal nicht so ergonomisch korrekt ist, wie der auf Arbeit, der Rücken weh. Den Rücken tut man dann bequem auf dem Sofa kurieren, während man seine Lieblingsserie schaut. Das ist alles gut für eine Ausgewogene Work-Life-Balance, jedoch rückt die Deadline immer näher. Irgendwann wird einer fragen, warum bei einem alles so lange dauert. Dann treibt einen die Sorge wieder dazu das Headset aufzusetzen und seine Emails zu checken. Hat man dann wieder ein wenig Aufgearbeitet, dann tut auch schon wieder der Rücken weh und zwingt einem Chips mampfend vor den Fernseher.

Homeoffice Schwierigkeiten mit der Katze bei Corona Pandemie witzig.

Lösung für das Homeofficedilemma – einfach mal dem Azubi machen lassen!

Irgendwann hat man das Wechselspiel zwischen hart arbeiten und faulenzen satt. Eine Lösung muss her. Soll sich ja auch niemand im Homeoffice kaputt schuften, nicht wahr? Darum kommt man auf die endgültige Lösung für das Homeoffice-Dilemma. Man schiebt seine Aufgaben einfach dem Azubi zu. Irgendwann muss er es ja mal lernen und warum auch nicht von mir? Und das Beste ist, man braucht ihm nur eine unpersönliche E-Mail mit allen Arbeitsaufträgen zusenden. So sieht man dann auch nicht die Verzweiflung in seinen Augen, wenn man eine ziemlich kurze Abgabefrist anordnet. Schließlich hat man selbst bereits ziemlich viel Zeit verstreichen lassen und muss am Ende noch alles mit dem eigenen Kürzel absegnen. Schlussendlich noch eine Rufnummern- und E-Mailumleitung eingerichtet, die all den Arbeitsmüll gleich zum Lehrling umleitet und wieder ist ein Arbeitstag gerettet.

Anti-Stress-Schild Kopf gegen Wand witzig

Liebe Schwestern und Brüder des heiligen Al Bundy. Ja, Homeoffice kann stressig sein. Aber mit einigen Tricks und etwas Ellenbogenstärke kann man damit seine Freizeit nahezu verdoppeln! Außerdem muss man nun das Klo nicht mehr mit jedem Arsch in der Firma teilen.

Lustiges Schaubild Carpal Tunnel Syndrom - geh raus und komme nie wieder zurück
Homeoffice Illusion Bürotür - Aufmachen und weg gehen
Tschüss, bis zur nächsten lustige Predigt…
…von der Kirche des heiligen Al Bundy

Der Weg zum Erfolg ist wie ein geplatztes Kondom – es ist eine Sache des Glücks!

Erfolglose Business Frau verwechselt Teebeutel mit Ob.

Erfolg ist wie ein geplatztes Kondom, da man beides, Erfolg und unerwartete Familienerweiterung erst mitbekommt, wenn man sowieso nichts mehr ändern kann. Auch wenn man auf dem Weg zum Erfolg flaniert, kann da dieser eine Riss sein. Jener Riss, welcher irgendwann zum Platzen der Träume führen kann. Sodass eine Flut aus Pflichten und Miseren, einem im alltäglichen Trott ertrinken lässt.

Kein Erfolg im peinlichem Beruf lustig

Raus aus der Erfolglosigkeit – Aber wie?

Erfolglosigkeit, man möchte mehr erreichen. Mehr können. Kohle machen! Am liebsten mit einem Hobby. Ein Hobby, was aber keine Mühe macht, sondern Freude und Energie schenkt. Was hält einem davon ab erfolgreich zu sein? Die Familie? Der erdrückende Job? Oder ist es doch die eigene Blödheit? Blöd ist wohl auch seine Ziele zu hochzustecken. Gar keine Ziele zu haben geht irgendwie auch nicht. Denn auch das Frohlocken an der eigenen Faulheit ist ein Ziel. Bei manchen führte das wohl auch zum Erfolg. So stelle ich mir jedenfalls die Erfolgsgeschichte des Hängematten Erfinders vor.

Bauarbeiter lustig - Auf dem Bau wirst du keinen Erfolg haben
Der steile Weg zum Erfolg

Was ist der Unterschied zwischen dem Erfolgreichem und dem Erfolglosem?

Man kann aber auch erfolgreich Erben, zufällig verlorene Schätze finden. Aber bemühen wir uns nicht alle jeden Tag? Was also ist der Unterschied zwischen dem Erfolgreichen und dem Erfolglosen. In manchen Fällen machte Glück den Unterschied. In anderen Fällen gab es wirkliche Geistesblitz oder echtes Talent.

Knapp verpasster Lottogewinn witzig

Erfindungen aus Faulheit

Die Erfindung des Fahrrads war sicherlich eine Idee, die aus Faulheit vor dem Fußmarsch entstanden ist. Auch die Erfindung des Telefons und Internets sind aus Faulheit geboren. Erfunden nur damit die Menschen nicht mehr so laut rufen mussten, um zu kommunizieren.

Begabter Amateur-Radfahrer ist besser als die Radsport-Profis

Geistesblitze

Dagegen sind die Erfindungen von Bier und des inkognito Modus im Browser wahre Geistesblitz. Sie ermöglichen freudvoll selbstgeöffnete Augenblick. Und haben der Männerwelt so viele gute Dienste geleistet.

Geistesblitz. Erfolgreiche Erfindungen für faule Menschen. Mammograf

Erfolg kann man nicht erarbeiten, nur sich selbst einreden

Das Problem mit dem Erfolg ist das man ihn sich nicht zielsicher erarbeiten. Man kann ihn sich nur zielsicher einreden. Und so steht man morgens vor dem Badspiegel, schaut sich tief in die Augen und lobt sich selbst. Während im Kopf der Gedanke aufblitzt, ohje… ich bin der Einzige auf dieser Erdscheibe der zu mir sagt – du kannst das. Gleich danach fängt sodann die Morgendepression an sich auszubreiten und sie bleibt an einem kleben, wie der sabberfaden am Geburtstagskuchen einer 80jährigen die versucht die Kerzen auszublasen. Und so wie der Sabber allen Gästen den Appetit verdirbt, genauso verdirbt dir die morgendliche Motivationslosigkeit den Erfolg. Es ist ein Strudel, eine Abwärtsspirale sowie sie die Klospühlung erzeugt. Im Sog ist dein Vertrauen in dich selbst, wie er immer tiefer durch die Unterwelt taucht.

Erfolglose Menschen in Action

Ergebnislose Maler Arbeit. Wand stürzt ein
Erfolgloser Diktator Kim lehnt sich an frisch gemalter Wand an. lustige Politiker
Der schlimmste Unglückstag für Gabelstaplerfahrer. Pechtag komisch
Erfolgloser Musiker bekommt Gitarre auf den Kopf. Trick ging schief.
Falsches Timing bei der Arbeit. Missglückter Auftritt

.

.

.

Lustige Royals Bilder. Stinkefinger. Alles eine Sache des Blickwinkels
Wie immer im Leben – ist es eine Sache des Blickwinkels…bis zur nächsten Predigt

Eine Arbeitsgeschichte – wer hat das nur erfunden?

Chef bei Präsentation mit scheinbar nasser Hose lustige Arbeitsbilder

Arbeiten gehen ist so langweilig. Es ist eine lästige Pflicht, die Tag ein, Tag aus erfüllt werden muss. Lieber sitze ich doch im Garten unter der Plastikpalme und trinke ein gut gekühltes Bier, als an irgendeinem Schreibtisch zu hocken, oder mit Werkzeugen in der Hand – mir den nächsten Leistenbruch zu erarbeiten. Meine Lebensfreude würde schlagartig zurückkehren – wenn ich wüsste, dass ich mich nie wieder um die Wünsche und Sorgen der dämlichen Kundschaft kümmern müsste.

Lustiges Arbeitsplatz Büro Bild - Schreibtisch ist zu hoch

Arbeitsplatzängste – tausend Aufgaben und nervige Kollegen

Der Chef hat tausend Aufgaben und die Kollegen quatschen den ganzen Tag über Prominente und welcher Kloreiniger die Achselmonde vom Hemd des Ehemannes entfernt hat. Während du nur dasitzt und dich fürchtest, ihnen den Rücken zuzukehren, weil es nur eine Frage der Zeit ist, bis jemand beschließt, dich mit einem Schere – an deinem Schreibtisch zu erstechen. Und du weißt das, dass nicht nur eine unbegründete Angst ist. Denn die Unlust lässt man alle jeden Tag aufs Neue mit seiner schlechten Laune spüren.

Witzige Büro Spassbilder Strumpfhose auf Arbeit tragen

Ständig schlecht gelaunt im Arbeitsleben

Im Büro scheinen alle Spaß zu haben und man ist der Einzige, der seinen Job nicht zu mögen scheint. „Was stimmt nicht mit dem?“ – Hört man die Kollegen tuscheln, wenn man an ihnen vorbei schlurft. Tja, anscheinend hat man keine andere Wahl als seine Arbeit jeden Tag zu erledigen. Man braucht das Geld und es mangelt an Alternativen! Darum macht man den Scheiß.

Im Auto auf dem Weg zur Arbeit schreien lustig - Turnschuh im Mund

Es muss mehr im Leben geben als das, nicht wahr?

So sitzt man Tagträumend an seinem Arbeitsplätz und denkt darüber nach, welcher andere Jobs besser sein könnte als dieser. Ein Job der Spaß macht, der Erfüllung verspricht und bei dem man endlich mal Stolz sein Kinn heben kann und erhobenen Hauptes durch die Welt wandert. Ein Job, der in der Lage ist, dem Kontostand dieses deprimierende Minus als Vorzeichen zu nehmen.

Arbeiten von Zuhause - Die richtige Sitzposition witzig - George Seinfeld

Frustabbau im Internet – Meckere dich gesund!

Sich im Internet über den fiesen Chef und die langweiligen Kollegen zu beschweren, scheint ein Volkssport zu sein. Jedenfalls denkt man das, wenn man bei Google Begriffe wie fies, dumm, Arbeit und Kollegen eingibt. Wenn man nach Inspiration zum Meckern sucht, gibt es einige großartige Webseiten, auf denen man dem Ärger Luft machen kann oder die Leidensgeschichten anderer zu lesen. Einer dieser Webseiten ist wohl auch unsere Kirche des heiligen Al Bundy und seine Kategorie der lustigen Arbeitsgeschichten und Bilder.

Hund arbeitet am Computer und geht ans Telefon

Öffentlicher Nahverkehr – Zwischen Stinkern, Perversen und welche die nur reden möchten

Lustiger schlafender Mann im Bus - Witzige Gifs

Es ist egal welches Verkehrsmittel ich mir aussuche Bus, Straßenbahn, Zug. Es ist stets wie der Eintritt in den schäbigsten Schlund der Hölle. Der Boden klebt, die Fenster sind zerkratzt und auf den Sitzen saß schon jeder Arsch dieser Erdscheibe!

Peinliches Buch lesen im Nahverkehr witzig

ÖPNV – Die öffentliche Peinigung wofür man noch bezahlt

Einige der schlimmsten Menschen fahren mit Bus und Bahn. Bei jedem Einsteigen sind die Karten neu gemischt und man weiß vorher nie wie viele Grabscher, Schnüffler und Reiber heute wieder mitfahren.

Bahnfahrt lustig - Hände berühren sich an Haltestange

Schmuddelige Personen im öffentlichen Nahverkehr

Es gibt so viele schmuddelige Personen im öffentlichen Nahverkehr. Vielleicht kommt einem die Anzahl auch nur so hoch vor, weil schon ein versagtes Deo oder ein Handstreif über dem Po, einen die ganze Fahrt verdirbt.

Lustiges Bild - Bestes Stück in Zugtür einklemmen

Die Auf-den-Nerv-geher

In Bussen und Bahn trifft man sie an, in ihrer natürlichen Wildbahn, die Typen, vor denen uns unsere Eltern gewarnt haben. Die Auf-den-Nerv-geher, welche im vollbesetzten Bus, wo man sich an einer Stange über dem Kopf versucht, festzuklammern, dann einfach anfangen lautstark unbekannte Volkslieder zu singen.

Lustige vollbesetzter Bus Bilder zum lachen

Die ungewaschenen-Distanz-Zonen-übertreter

Schlimmer sind dagegen aber die ungewaschenen-Distanz-Zonen-übertreter. Jene die nach Sumoringer-Windel dünsten, selbst im Winter im Schweiß zerlaufen und einem richtig nah kommen. Da kommt schonmal Verzweiflung auf, mit ihnen Bauch an Bauch, die Fahrzeit zu überstehen. Am Ende überkommt einem der Wunsch in einen Pool gefüllt mit Febres Geruchsentferner zu springen.

Bahn fahren witzig - Sich in der Bahn näher kommen

Weitere schmuddelige Typen im öffentlichen Nahverkehr

Weitere schmuddelige Typen im öffentlichen Nahverkehr sind jene mit den Spiegeln auf der Schuhspitze und Handykamera in der Hand, sowie die welche einem die ganze Fahrt, ohne zu zwinkern, in die Augen starren. Dabei zittern ihre Lippen, die sie immer wieder mit der Zunge befeuchten. Da schnellt der Puls hoch und der Körper geht in seinen ängstlichen Fluchtmodus. Doch wohin will man im vollbesetzten Abteil fliehen?

Abstandshalter für die Straßenbahn - Sich die Leute fern halten

Hoffentlich nur ein Perverser

Hoffentlich ist das nur ein Perverser Fahrgast und nicht so einer der mit einem reden möchte. Wer unterhält sich schon gerne mit einem wildfremden, während unzählige Ohren zuhören können. Und dann sind das auch immer so persönliche Fragen. Woher kommst du, wohin gehst du, ist das eine Münzrolle in deiner Tasche? Das letzte was ich tun möchte, wenn ich wie eine menschliche Ölsardine in der Straßenbahn zusammengequetscht bin, ist mit jemanden reden. Schon gar nicht wenn wir fast Nase an Nase stehen und gegenseitig riechen können was der andere gegessen hat.

Lustige Frau fühlt sich in Bahn wie Zuhause auf dem Sofa

Das ÖVPN Abenteuer hat Folgen

Für dieses Abenteuer bezahle ich dann auch noch Geld. Man weiß doch nie mit was man aus Bus oder Bahn aussteigt. Hat man nun auch diesen Gestank auf der Haut oder eben nur schlechte Laune? Hat der Typ mit der Kamera einem nun das Label Top-Angesagt auf der widerlichsten Schmuddelfilmseite die das Internet ausgespuckt hat, besorgt. Vielleicht hat er dem angesagt Status beim Upload ja noch weitere Informationen zu mir hinzufügen.

Lustiges Bahnfahren nach der Arbeit müde nach Hause fahren

Denn leider habe ich bei dem aufgedrängten Gespräch persönliche Informationen preisgegeben. Nämlich in welcher Stadt ich wohne und das ich jeden Tag zur selben Zeit mit dieser Linie fahre. Ja, so eine Fahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr kann das Leben schon verändern. Am Ende kannst auch du ein angesagter Newcomer auf den Klotüren jeder Autobahn werden.

Böse Menschen - Im Weg stehen lustig an Zug Tür lehnen
Lustige Oma fährt kostenlos mit dem Bus
great pics & vids
Bahnfahren in Japan - lustige schlafende Leute bei Feierabend
Witziges Bild Männerfrisur zum totlachen - Selfie mit Spock Gruß
Lebt lang und in Frieden … bis zur nächsten Predigt.